Politische Bildung

Ziele und Schwerpunkte

Die politische Bildung wird im Salzburger Bildungswerk vom Institut für Europa betreut. Das Institut ist aus dem Europahaus Salzburg hervorgegangen und seit 1998 Bestandteil des Bildungswerks. Die Arbeit verläuft auf zwei Schienen: Das Institut bietet zum einen für die interessierte Öffentlichkeit eigene Veranstaltungen zu Grundfragen der Politik wie auch zu aktuellen Themen an, zum anderen unterstützt es die Leiterinnen und Leiter der örtlichen Bildungswerke bei ihren Bemühungen, politische Bildung in den Gemeinden des Landes Salzburg zu verankern. In all seinen Aktivitäten ist das Institut dem Grundsatz der Überparteilichkeit verpflichtet.

Ein Schwerpunkt der politischen Bildungsarbeit des Instituts für Europa liegt in der Europabildung. Nicht erst seit dem Beitritt des Landes zur Europäischen Union (1995) übt „Europa“ einen maßgeblichen Einfluss auf die österreichische Wirtschaft, Gesellschaft und Politik aus. Es ist daher eine wichtige Aufgabe, sowohl das Wissen als auch ein kritisches Verständnis der Bürgerinnen und Bürger über Europa bzw. die Europäische Union zu fördern.


Projekte:

Weißrussland: Ein unbekannter Nachbar im Osten

Eine Lehrreise vom 16. bis 23. September 2017

Weitere Informationen
 

Mehrwert Europa - Mehrwert Frieden

Internationales Projekt 2013 - 2015
Ziel: Den Bürgerinnen und Bürgern in der EU die besondere Situation Bosnien & Herzegowinas näherbringen und den Menschen in Bosnien & Herzegowina die EU als Friedensmodell vorstellen.

Angebote:

Konzeption und Organisation von Bildungsveranstaltungen zu politischen Themen und zu „Europa“ (Vorträge, Diskussionen, Seminare, Lehrgänge) bzw. Beratung und Begleitung von vor Ort geplanten Veranstaltungen.

Mitarbeit in überregionalen und europaweiten Vereinigungen zum Erfahrungsaustausch und zur Förderung gemeinsamer Programme und Anliegen.

Exkursionen zu Stätten europäischer und außereuropäischer Geschichte, Politik und Kultur und Vermittlung von Begegnungen mit verschiedenen Kulturen.
 

Kontakt:

Dr. Wolfgang Forthofer
Europa
Salzburger Bildungswerk
Strubergasse 18/3, A-5020 Salzburg
 
Tel:  0662-872691-21
Fax: 0662-872691-3
E-Mail: w.forthofer@sbw.salzburg.at