05.07.2018

40 Jahre Zwentendorf

Exkursion am Donnerstag, 5. Juli 2018

Das AKW Zwentendorf und das Speicherkraftwerk Ottenstein stehen am 5. Juli 2018 im Mittelpunkt einer Exkursion unter der Devise „Ein ganz besonderer Energietag“.  
Das AKW Zwentendorf ist nicht nur das sicherste Atomkraftwerk der Welt, sondern auch ein Symbol des zivilen Widerstands in Österreich, das gleichzeitig ein Stück Zeitgesichte dokumentiert. Die Teilnehmenden der eintägigen Exkursion erhalten Einblick in den Reaktorraum. Danach wird der Stausee Ottenstein und das dortige Speicherkraftwerk besucht – mit Blick in die 69 Meter hohe Staumauer inklusive.

Anmeldung bis 4. Juni 2018: Mag. Christa Wieland MAS, E-Mail: christa.wieland@sbw.salzburg.at, Tel: 0662-872691-17

Kosten: Euro 100,- für ehrenamtliche MitarbeiterInnen des Salzburger Bildungswerkes und der plage. Euro 125,- pro Person ohne Ermäßigung.

Hier gehts zum Download:

Foto: EVN