Mag. Christa Wieland MAS

Seniorenbildung und Entwicklungszusammenarbeit & Nachhaltigkeit zählen im Salzburger Bildungswerk zu meinem Aufgabenbereich.

Seniorenbildung ist nicht nur eine der jüngsten, eigenständigen Disziplinen in der Erwachsenen-
bildung, sondern auch eine der vielfältigsten: Die Zielgruppe erstreckt sich bereits über zwei Generationen, also von den jungen PensionistInnen in den Fünfzigern bis zu den hochbetagten SeniorInnen.
Entwicklungszusammenarbeit & Nachhaltigkeit sind Themenbereiche, die ich 2016 übernommen habe. „Think global – act local“ ist kein leeres Schlagwort, sondern fordert uns auf, aktiv in die Gesellschaft einzugreifen, um sie solidarischer, friedlicher und dadurch lebenswerter zu machen.

Als ausgebildete Gesundheits- & Krankenschwester verfüge ich über berufliche Erfahrungen im Gesund-
heitswesen sowie im Geriatriebereich. Nach Abschluss meines Studiums der Erziehungswissen-
schaften und der Philosophie habe ich viele Jahre in der Erwachsenenbildung gearbeitet und durch meine Ausbildung zur Freiwilligenmanagerin das nötige Rüstzeug erhalten, gemeinsam mit ehrenamtlich engagierten Menschen Formen und Möglichkeiten einer sinnstiftenden, gesellschaftlichen Mitgestaltung weiterzuentwickeln. Einige Jahre habe ich auch als Bildungsmanagerin in der Entwicklungszusammen-
arbeit verbracht.  Mein Studium „Spirituelle Theologie im interreligiösen Prozess“, das ich 2015 beendet habe, hat viel dazu beigetragen, meinen Blick für andere Traditionen zu schärfen und empfindsamer zu werden.


Mag. Christa Wieland MAS
Seniorenbildung, Örtliche Bildungswerke
Entwicklungszusammenarbeit & Nachhaltigkeit

Salzburger Bildungswerk
Strubergasse 18/3
A-5020 Salzburg
 
Tel:  0662-872691-17
Fax: 0662-872691-3
christa.wieland@sbw.salzburg.at

Bürozeiten:
Montag bis Freitag: 8.00 bis 13.00 Uhr