Das Fremdenrechtsänderungsgesetz

und seine Auswirkungen



Mit dem Fremdenrechtsänderungsgesetz 2017 wird durch verschiedenste Regularien vermehrt darauf gedrängt, dass Menschen ohne Bleibeperspektive, freiwillig ausreisen. Wie ist diese Regelung im Gesetz zu sehn, und ist diese Option eine tatsächliche Alternative?




Datum von
bis
26.02.2018 | 18.30 Uhr
26.02.2018 | 21.30 Uhr
Ort Bischofshofen
Sportmittelschule Hermann Wielandner, Kultursaal
Kategorie Gesellschaft/Politik/Wissenschaft / 2.10 Gemeinwesenarbeit, Regionalentwicklung
Bereich Gemeindeentwicklung
Referent Mag. Gerhard Herbek, DSA Gerlinde Hörl
Kosten Eintritt frei
Anmeldung Anmeldung: office@sbw.salzburg.at bzw. Tel: 0662-872691