Lesefreude früh wecken

Spannende Leseschritte und Buchabenteuer für den Start



Kinder erzählen Eltern und Eltern ihren Kindern: vom Leben, von Abenteuern und von kleinen wie großen Sorgen. Kinder begegnen geheimnisvollen Zeichen, Buchstaben genannt. Mit Neugierde verfolgen sie die Reihenfolge der Buchstaben, setzen Wörter zusammen. Lesen lernen, eine Freude, eine Herausforderung. Vorleserituale, Erzählrituale, im Alltag eingebaut, fördern die Lesefreude. Sachbücher für Kinder und LeseanfängerInnen, Reime und Fingerspiele, einfache Geschichten zum Lesen - diese Elemente stehen im Mittelpunkt des Vortrags mit Diskussion.




Datum von
bis
09.10.2019 | 19.00 Uhr
09.10.2019 |
Ort Mauterndorf
Pfarramt Mauterndorf, Pfarrsaal
Kategorie Lebensorientierung / 6.1 Erziehung, Pädagogik
Bereich Elternbildung
Referent Dr. Christina Repolust
Kosten
Anmeldung