Tag und Nacht

Soll ich, kann ich, muss ich pflegen?



Auch heute noch wird vor allem von Töchtern und Schwiegertöchtern erwartet, dass sie die alten Eltern oder Schwiegereltern pflegen. Angst vor dem "moralischen Zeigefinger", einfach nicht NEIN sagen können, ein schlechtes gewissen oder ein falsch verstandenes Pflichtgefühl treiben viele Angehörige in eien Rolle, der sie nicht gewachsen sind. Dabei fühlen sie sich oft wie Sisyphos, der seine ganze Kraft einsetzt, um den Stein über den Berg zu wälzen, kurz vor dem Gelingen seine Kraft verliert und mit ansehen muss, wie der Stein wieder zurückrollt. Eine Zerreißprobe, die viele Familien äußerst belastet.




Diese Veranstaltung gehört zu

Datum von
bis
12.02.2019 | 18.00 Uhr
12.02.2019 |
Ort Salzburg
Novum CK21, EG
Kategorie Lebensorientierung / 6.4 Lebensfragen
Bereich Bildungswerke
Referent Albert Gruber
Kosten
Anmeldung Kontakt: Stadtteilverein Parsch, Tel: 0680-4030514 oder E-Mail: stadtteilverein.parsch@gmail.com