Zukunft in Diskussion bringen

Übungen zu Nachhaltigkeit, Gerechtigkeit und Suffizienz



Wie wird die Zukunft in zehn Jahren sein - meine persönliche und die der Welt? Was ist für mich gerecht? Was steht jedem zu an Umweltraum und Ressourcen? Wann sind Menschen bereit zu kooperieren und wann nicht? Was gehört für mich zu einem guten Leben? Und in welcher Gesellschaft wollen wir leben? Was halte ich von einem bedingungslosen Grundeinkommen? Und welche Alternativen gäbe es dazu ohne permanenten Wachstumsdruck? Kollektive Antworten zu finden auf Fragen wie diese wird wichtig sein für den Wandel hin zu nachhaltigen Gesellschaften. Im Workshop wird mit praktischen Übungen zur persönlichen und gemeinschaftlichen Reflexion angeregt. Zudem erfahren die teilnehmenden, wie sie die Tools in der Arbeit mit Gruppen einsetzen können.




Diese Veranstaltung gehört zu

Datum von
bis
14.06.2019 | 14.00 Uhr
14.06.2019 | 18.00 Uhr
Ort Salzburg
Salzburger Bildungswerk, 2. Stock
Kategorie Gesellschaft/Politik/Wissenschaft / 2.3 Gesellschafts- und Sozialwissenschaft
Bereich Bildungswerke
Referent Mag. Hans Holzinger
Kosten Teilnehmerbeitrag: Euro 25,- / Euro 15,-. Die Ermäßigung gilt für Studierende, Geringverdienende und bei Mehrfachbuchung.
Anmeldung Anmeldung: unter Bekanntgabe von Name und Adresse per E-Mail an wolfgang.hitsch@sbw.salzburg.at oder Tel: 0662-872691-14. Zahlung beim Workshop.

Anmelden