Veranstaltungen

Hier erfahren Sie mehr über Veranstaltungen und Projekte in Ihrer Region in Salzburg.
Wir heißen Sie herzlich Willkommen!

Kursangebote Kursdetails
von 12 Okt.
bis 18 Jan.

LEHRGANG

Ziele und Inhalte:
Bund, Länder, Gemeinden, aber auch Vereine geben in Österreich jährlich über 60 Milliarden Euro für Güter und Dienstleistungen aus. Berücksichtigt die öffentliche Hand soziale und ökologische Kriterien beim Einkauf, kann sie als Vorbild für Unternehmen und Konsument:innen agieren und aktiv zur Armutsminderung, einer lebenswerteren Umwelt und besseren Arbeitsbedingungen weltweit beitragen.
Der SO:FAIR-Lehrgang gibt Antworten auf viele Fragen, die im Beschaffungswesen auftreten, bietet den Teilnehmenden die Möglichkeit, sich mit Expert:innen in diesem Bereich auszutauschen und die Chance nachhaltig erfolgreiche Netzwerke zu bilden.
Als Teilnehmer:in erhalten Sie im Lehrgang anhand unterschiedlicher Produktgruppen (z.B. Elektronik/IT, Lebensmittel und Bekleidung) einen Überblick über diverse Produktionsschritte. Nach einer allgemeinen Einführung in das Thema Globalisierung führt der Lehrgang durch theoretische Grundlagen in unterschiedlichen Sektoren, um im letzten Teil mit Praxis- und Fallbeispielen konkrete Anknüpfungspunkte für sozial-faire (öffentliche) Beschaffung zu bieten.

Zielgruppen:
Der Lehrgang richtet sich an Vertreter:innen und Mitarbeiter:innen von Gemeinden, Vereinen, Organisationen und an regionale und kommunale Multiplikator:innen sowie an Interessierte.

Anforderungen:
Aktive Teilnahme an den Modulen (1 Online-Modul, 2 Online-Vorträge, 1 Präsenzmodul in Seekirchen), Auseinandersetzung mit dem Thema zwischen den beiden Präsenzmodulen

Mehr Infos finden Sie im PDF unten.
Datum und Uhrzeit Mittwoch, 12.10.2022 - Mittwoch, 18.01.2023
Ort
Online Zoom
Veranstalter und Referent/in
Anmeldung

Klimabündnis Oberösterreich, Südtirolerstraße 28/5, 4020 Linz

Mag.a Karen Gilhofer: [email protected]  (bis 30.09.2022 möglich)

Download als PDF

Gefördert von: