Mit Kindern leben heißt Zukunft gestalten

Elternbildung

Hände formen ein Herz, in der Mitte sind Babyfüße zu sehen
Vater und Kind in der Wiese, Kind hält spielerisch die Nase des Vaters fest
Junge Frau hält ihr Kind auf den Schultern, beide lachen

Bedürfnisse von Eltern und Kindern im Fokus

Gemeinsam Erfahrungen sammeln, Fragen mit Expertinnen bzw. Experten diskutieren und für Kinder eine gute Basis in der Familie ermöglichen: Der Fachbereich Elternbildung will für Ihre Bedürfnisse da sein und

  • Wissen über die jeweilige Entwicklungsphase des Kindes bzw. des/der Jugendlichen geben,
  • Informationen zu Herausforderungen einzelner Lebensphase bereitstellen,
  • die Gesprächsfähigkeit und den partnerschaftlichen Umgang in der Familie stärken,
  • das Kennenlernen verschiedener Möglichkeiten bei Problemlösungen und Konflikten ermöglichen,
  • die eigene Vater- und Mutterrolle und den persönlichen Erziehungsstil bewusst machen,
  • frühzeitiges Erkennen eventuell auftretender Probleme und Unterstützung bei der Hilfesuche anbieten.

Angebote

Broschüre der Elternbildung

Informationen zu Erziehung, Gesundheit, Kommunikation in der Familie, Umgang mit Medien, Schule und Ausbildung, Recht und Unterstützung sind die Schwerpunkte in der Elternbildung.

Je nach Themenwunsch werden Gesprächsabende, Vorträge, Seminare, Workshops, Informationsabende mit fachlich einschlägig ausgebildeten Referentinnen und Referenten durchgeführt. Diese Angebote können in allen Salzburger Gemeinden, Bildungswerken, Schulen, Kinderbetreuungseinrichtungen und Initiativen stattfinden.

Hinzu kommen Schwerpunktprojekte, Elternbildungsreihen wie „Blickpunkt Erziehung“, Elterntrainings, Aktivgruppen, Kreativwerkstätten, Unser Kind – Elternbriefe Land Salzburg, Infoblatt für die Schulgemeinschaft an allen Salzburger Pflichtschulen und Informationen für Klassenelternvertretungen.

Die einzelnen Themen sind übersichtlich dargestellt in der Angebotsbroschüre des Fachbereiches Elternbildung zu finden.

Zur Broschüre

Blickpunkt Erziehung

„Blickpunkt Erziehung“ ist eine themenzentrierte Elternbildungsreihe mit mindestens drei Terminen. Im Mittelpunkt stehen Erziehungsthemen für Eltern mit Kindern in den Altersgruppen 0-3, 3-6, 6-10 und Pubertät. Unsere Referierenden sind qualifizierte Fachkräfte, Expertinnen und Experten aus den Bereichen Pädagogik, Psychologie, Psychotherapie, Sozialarbeit mit praktischer Erfahrung, die auch in der Erwachsenenbildung tätig sind. Die Angebote können Bildungswerke oder Gemeinden und Vereine aus unserer Broschüre (siehe oben) auswählen. Die Reihe wird vom Salzburger Bildungswerk angeboten und vom BMAFJ gefördert.

 

Elternbriefe - Eine Erfolgsgeschichte

Die „Elternbriefe“ – ein Gemeinschaftswerk von Salzburger Bildungswerk und Land Salzburg – sind eine wertvolle Hilfe für Eltern von Kindern von 0 bis 6 Jahren.

In regelmäßigen Abständen erfahren Mütter und Väter Wissenswertes über die verschiedenen Phasen und Besonderheiten der Entwicklung ihres Kindes – informativ, aber auch lustig aufbereitet ... und das kostenlos!

Ich möchte die Elternbriefe bestellen

Familie: Eine Frau und ein Mann sind lachend mit ihren zwei Töchtern abgebildet. Im Hintergrund ist nur ein blauer Himmel zu sehen.

Veranstaltungen

Unsere Veranstaltungen finden Sie in unserer Veranstaltungsübersicht.

Zu den Veranstaltungen Erziehung/Pädagogik

Infoblatt

Unser Infoblatt enthält alle wichtigen Informationen rund ums das Thema Schule. Daher erhalten alle Salzburger Pflichtschulen zwei Exemplare jährlich. Mit unseren Informationen richten wir und vor allen an KlassenlehrerInnen und KlassenelternvertreterInnen sowie an weitere interessierte LehrerInnen und Eltern. Als Salzburger Bildungswerk sind wir Herausgeber dieses Mediums und arbeiten im Auftrag des Landes Salzburg.

Zum Infoblatt

Kooperationen

Sowohl vor Ort als auch überregional wird auf enge Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern gesetzt. Neben den Alleinangeboten der Elternbildung gibt es Kooperationen, die durch finanzielle Unterstützung die Realisierung ermöglichen und inhaltliche Gemeinschaftsprojekte, die von allen Beteiligten gleichermaßen mitgetragen werden.

Kooperationspartner:

  • Land Salzburg
  • Land Salzburg Referat Kinderbetreuung, Elementarbildung und Familien
  • Forum Familie
  • Bundesministerium für Arbeit, Familie und Jugend
  • SALK Elternschule
  • Bildungsdirektion Salzburg
  • SGKK
  • Österreichische Apothekerkammer
  • ÖAMTC
  • Kinder- und Jugendanwaltschaft
  • BIRDI Frühe Hilfen
  • Caritas Lerncafés
  • Elternvereine
  • Fachstelle Medien & Gesellschaft, Akzente Salzburg
  • Schulen

Ihre Ansprechpartnerin:

DSA Mag. Brigitte Singer, E-Mail: [email protected], Tel: 0662-872691-15

Entdecken Sie unsere Bildungsbereiche

Gefördert von: