Medien und Gesellschaft verstehen lernen

Medienbildung

In unserem Fachbereich Medienbildung entstehen Angebote für Menschen, die ihre digitalen Fähigkeiten erweitern möchten. Darüber hinaus fördern wir kritische Medienkompetenz. So erfahren Menschen, wie sie Informationen besser einordnen können und welche Auswirkungen neue mediale Entwicklungen auf unsere Gesellschaft haben. 

Lehrgang "Alles Smart?! - Zukunftskills an ältere Menschen weitergeben"

Digitalisierung formt unsere Welt: Wir erhalten ärztliche Befunde verschlüsselt über das Internet, buchen Zugtickets online und bleiben digital mit der Familie in Kontakt. Damit sich aber alle Menschen selbstbestimmt im digitalen Raum bewegen und damit auch ihren Alltag meistern können, brauchen sie digitale Kompetenzen. 
Digitale Trainerinnen und -Trainer erleichtern älteren Menschen den Einstieg in die digitale Welt. Einfach und verständlich vermitteln sie Internetwissen, gehen auf die Lebensrealität der Menschen ein und berücksichtigen individuelle Vorlieben und Bedürfnisse. 
Im Lehrgang des Salzburger Bildungswerkes lernen angehende Trainerinnen und Trainer, wie man Angebote und Lernsettings attraktiv gestaltet. Sie lernen, Befürchtungen älterer Menschen gegenüber Technologien ernst zu nehmen und finden kreative Wege, Freude am Lernen über Digitales zu vermitteln.

Für wen ist dieser Lehrgang?

  • Personen mit profunden EDV-Anwendungskenntnissen jeden Alters
  • Menschen, die gerne mit älteren Personen arbeiten

Kommen Sie zu unserer kostenlosen Info-Veranstaltung! 
Wir treffen uns am 19. April 2022 um 17 Uhr online. Die beiden Referierenden Peter Ziereis und Mag. Eileen Eggeling werden Ihnen von den Inhalten des Lehrgangs erzählen. Mehr Infos sowie den Link dazu finden Sie im PDF. 

Zum PDF  Zur Anmeldung

Ihre Ansprechpartnerin:

Marlene Klotz B.A., E-Mail: [email protected], Tel: 0662-87 26 91 - 12

Entdecken Sie unsere Bildungsbereiche

Gefördert von: